Kurzgeschichte gesucht

Wir suchen nach Geschichten rund um das Thema „Helden gibt es nur im Märchen“. Ob die Geschichten klassische Heldenerzählungen werden oder eher Anti-Helden im Mittelpunkt stehen, ob es Ritter, Diebe, Orks oder Elfen sind, ob die Themenaussage letztlich positiv oder negativ verstanden wird – all das überlassen wir eurer Kreativität. Die Geschichten müssen in einem phantastischen oder einem mittelalterlich-historischen Setting angelegt sein und sie sollen sich an ein erwachsenes Publikum richten.

Die eingereichten Kurzgeschichten werden von uns gesammelt und bewertet. Die besten Geschichten schaffen es in die Anthologie, die der Verlag Schwarze Ritter im Winter 2016 herausgeben wird. Natürlich erhalten die veröffentlichten Autoren einen Verlagsvertrag mit einer Aufwandsentschädigung für ihre Arbeit.

Wir wollen mit der Kurzgeschichtensammlung bewusst auch unbekannten Autoren eine Chance geben, sich und ihre Schreibkunst zu präsentieren.

Inspiration

Wer eine Hintergrundwelt benötigt, in der er oder sie seine Geschichte ansiedeln möchte, der kann das Setting des Romans „Die Seele des Alchemisten“ von Hagen Tronje Grützmacher verwenden. Für Kurzgeschichten, die im Rahmen dieses Wettbewerbs veröffentlicht werden, hat der Autor dieses Setting freigegeben.

Einsendeschluss

30. September 2016

Abgabe

Schickt uns eure Texte ausschließlich per E-Mail im Format DOC oder ODT an die Internetadresse: kurzgeschichte@schwarzeritter.com Idealerweise verwendet ihr für euren Text eine Standartschriftart (Arial, Times New Roman) und eine Schriftgröße von 12pt. Pro Autor kann nur eine Geschichte eingereicht werden. Die Geschichte muss das Werk des jeweiligen Verfassers sein und allein auf seinen Ideen beruhen. Sie darf nicht bereits anderweitig veröffentlicht worden sein. Fan-Fiction ist nicht zugelassen.

Zeichenanzahl

Die Geschichten sollten mindestens 30.000 – 40.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) umfassen.

Unerwünscht

Geschichten mit eindeutig gewaltverherrlichenden, rechtsradikalen oder pornografischen Inhalten sind nicht erwünscht und werden keine Berücksichtigung finden.

Fragen

Noch offene Fragen? Schreibt uns gerne eine E-Mail an:

pleines@schwarzeritter.com oder verlag@schwarzeritter.com

Wir freuen uns auf eure kreativen Ideen und packenden Geschichten!