Geister der Toten – Neue Graphic Novel

Edgar Allan Poe meets Richard Corben

Der Splitter-Verlag stellt seine neue, düstere Graphic-Novel vor. Das Werk des bekannten Zeichners Richard Corben ist eine Kurzgeschichtensammlung der berühmtesten Texte von Edgar Allen Poe.

Graphic Novel - Geister der Toten von Richard Corben
Graphic Novel – Geister der Toten von Richard Corben

Bereits in den 1970er Jahren hat Richard Corben einige Kurzgeschichten aus der Feder Edgar Allan Poes als Comic adaptiert. Diese Werke, erschienen in den legendären Horrormagazinen Creepy und Eerie (als bibliophiles Kompendium bereits 2014 ebenfalls bei Splitter erschienen).

Der Zeichenstil ist, passend zum Thema, von dunklen Farben geprägt. Realistisch, aber teilweise fast surreal. Die Charaktere wirken in sich verschoben, manchmal sogar entstellt. Schönheit wird man hier vergeblich suchen, aber das ist so gewollt.

2 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s