Orkversteher und bitterböse Dichtkunst

Der Fantasyguide rezensiert „Horrk und Grablakk“

Ralf Steinberg schreibt:

»Horrk & Grablakk« von Christian von Aster ist eine köstliche Verbeugung vor Wilhelm Busch, mystischen Legenden und epischen Aufgaben. Kongenial bebildert durch den wohl frischesten Orkversteher dieses Zeitalters: Rudolf Eizenhöfer. …

Die ganze Rezension findet ihr hier:

http://fantasyguide.de/horrk-grablakk-autor-christian-von-aster.html

Horrk und Grablakk von Christian von Aster
Horrk und Grablakk von Christian von Aster

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.